«

»

Mrz 24

Wir helfen denen, die uns allen gerade helfen!

Liebe Kundinnen und Kunden,

auch wir möchten uns solidarisch mit all denen zeigen, die in der momentanen Situation für uns alle so einen tollen und wichtigen Beitrag leisten.

Deshalb halten wir folgendes Angebot bereit:

Ab sofort können alle Halterinnen und Hundehalter in den sogenannten Systemrelevanten Berufen ( wie zB. Krankenhauspersonal, Ärzte, Verkäufer in den Supermärkten usw.) ihre Hunde KOSTENFREI in unsere HuTraTa bringen!

So helfen wir denen, die uns helfen! Damit wir unser Angebot möglichst lange aufrecht erhalten können, freuen wir uns natürlich über jeden Vierbeiner, der außerdem in die HuTraTa kommt.
So können die Vierbeiner zumindest ihre gewohnten Kontakte haben und ihre soziale Interaktion pflegen. Kommt also gerne vorbei.

Ausserdem halten wir fĂĽr unsere Hundeschulkunden noch ein ganz besonderes Angebot bereit.
Ab sofort könnt Ihr eure Hunde zum Training abgeben. Hierfür könnt ihr den Vierbeiner nach Absprache mit eurem Trainer in die HutraTa geben. Dort wartet dann schon der jeweilige Trainer auf euch und nimmt den Hund dann mit zum Training. Nach etwa 1 Stunde könnt ihr euern ausgepowerten Hund dann wieder abholen ( natürlich dürft ihr das auch mit einem Wellnesstag in der HuTraTa kombinieren und den Vierbeiner auch schon früher bringen).

Das beste daran: für den „Kurzaufenthalt“ wird nur ein Kreuz berechnet. Sollte der Hund länger bleiben kommt noch ein kleiner Obolus für die HuTraTa-Betreuung hinzu.

(Bei An- und Abgabe findet aufgrund unseres Ăśbergabe-Systems kein Kontakt zwischen den Personen statt.)

Wir freuen uns auf euch!

Euer HZK